top of page

Allgemeine Geschäftsbedingungen

bzw. Teilnahmeregeln

  • Die Anmeldung wird mit dem Ausfüllen der Anmeldekarte gültig. Es entsteht keine Anmeldegebühr. Mit der Unterschrift verpflichtet sich der Unterzeichnende zur Leistung des Kursbeitrags.
     

  • Da die Kurse eine unbegrenzte Laufdauer haben, sind Sie mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zum Monatsende schriftlichkündbar.
     

  • Mindestlaufzeit für den Vertrag: 6 Monate.
     

  • Die Kurszahlung erfolgt auf Wunsch per Einzug oder Dauerauftrag. Barzahlungen sind nur mit 3-monatiger Vorauszahlung möglich.
     

  • Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko.
     

  • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
     

  • Der Einstieg in laufende Kurse ist je nach Leistungsstand jederzeit möglich.
     

  • Versäumte Stunden können nachgeholt werden, entbinden jedoch nicht von der Beitragszahlung. 
     

  • Es können bei Erkrankung eines Dozenten jedoch insgesamt bis zu 3 Unterrichtstermine pro Kalenderjahr ohne Anspruch auf Ersatztermine ausfallen.
     

  • Während der Sommerferienzeit findet ein kostenloses Ferientanzprogramm statt. Die Ferienzeiten werden durchbezahlt.
     

  • Die Kursgebühren verstehen sich monatlich pro Person incl. MwSt.
     

  • Die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO (siehe auch separater Flyer) habe ich zur Kenntnis genommen und stimme ihr zu.

bottom of page